31.08.2016 - VLV 10.000m Bahn in Gisingen - ( Norbert G. - Hannes M. - Rudl S. - Peter M. - Rainer H. - Peter F. - Herlinde S. - Franz R. - Andrea M. - )
Wälderlauf   Diedams-Challenge  
2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010  
Über uns   Links   Kontakt   Startseite   Intern  


Ein großes Lob ...
Wir erhalten sehr viele Mails mit sehr viel Lob....dieses möchte ich an ALLE weiterleiten....

Liebe Hauptverantwortliche des Wälderlaufs und Vereinsmitglieder!

Nachdem nun eine erste Ruhephase nach einem hektischen Schulschluss eingetreten ist, komme ich auch dazu, aufgeschobene Dinge nachzuholen. Und eines davon ist ein Mail an euch.
Ich möchte mich bei euch ganz herzlich bedanken. Ihr habt rund um den Wälderlauf große Umsicht gezeigt, die Verantwortung für die Schule kurzzeitig übernommen und alles bestmöglich geplant sowie bestens umgesetzt. Weder seitens der Lehrerschaft noch seitens der Hausmeister hat es irgendwelche „Beschwerden“ gegeben und das mag bei Lehrern schon etwas heißen!

Vielen Dank für euren großen Einsatz und die tolle Arbeit eurer Vereine!
Andreas Kappaurer



Anfrage LAB-Station für Trans Vorarlberg
Seitens der Veranstalter wurde angefragt, ob wir in Andelsbuch eine Labstation übernehmen könnten.
Termin: Samstag, 27. August, Vormittag ca 4h.
Kapazität: 10 Personen

Das Material wird vom Veranstalter angeliefert.

Alle Helfer bekommen heuer ein extra designedes Helfer-Shirt der Fa. Jakroo sowie ein Helferpaket mit diverses Goodies (Getränke, Duschgel, Verpflegung von der Fa. Handl Tyrol, Ermäßigter Eintritt für die Eurobike Festival – Days,....) unserer Sponsoren.
Im Anschluss werden die restlichen Produkte der Labestationen (Gel, Riegel, Iso (Squeezy), Red Bull, Red Bull Cola, Trinkflaschen, Obst, …..) unter den Helfern aufgeteilt.

Achtung: in der Umfrage war das falsche Datum!





VORSCHAU 2015-08-03 Mittwochlauf
Wir treffen uns am Hochhäderich um 19.00 Uhr

Themenabend „ Erlebnis Hochhädrich“

Alpen Intervall Training mit Peter Feurstein

Hoch Hädrich Gipfel - Tour incl. Gipfelbucheintragung mit Dieter
- mit Laufschuhen möglich
- Jacke für Gipfelkreuzpause empfehlenswert

Joggerrunde Hochhädrich –Tal

Alle Gruppen treffen sich nach dem Lauf auf dem Parkplatz Hochhädrich. Anschießend laufen wir gemeinsam zur Grumperen – Party zur Alpe Hochwies.



2015-07-27 Mittwochlauf
Lauftreff in Langenegg um 19.00 Uhr.
Parken beim Gemeindeamt oder Adeg, einkehren im Kaffee Stopp.



Geplant ist.....
10.8.
17.8.Skinfit Run in Altach
24.8.
31.8. 10 km Bahn Giesingen
07.9.Riefensberg Tennisclub mit Grillteller für € 8,- (Abfrage folgt)
14.9. Staffelteilnahme



Jakobi-Halbmarathon
Ich war gestern am Start beim Jakobi HM in St. Anton am Arlberg.

Die exakt 21,125km lange Strecke mit 203 Höhenmeter startet im Zentrum von St. Anton am Arlberg.

Ständiger wechsel von Schotter und Asphalt machen das ganze nicht einfacher.

Vor dem Start hat es leicht Gegregnet und so auch abgekühlt.
Diesbezüglich auch optimale Bedingungen für den Lauf.
Zudem durfte ich Karin Freitag persönlich kennen lernen.
Vom Start weg hatte ich ein Gutes Gefühl und lief mein Rennen.
Ließ mich von nichts Beeindrucken und hatte stets die Kenianerin in Sicht.
Nach der Wende ich Schnann 10km geht es immer stehts leicht Aufwärts und da kam mir mein Training in letzter Zeit sehr zu Gute.
Bei den letzten 3km pushten Karin Freitag und ich uns stehts weiter an und konnten dann fast noch zur Kenianierin aufschließen.

Ein sehr Starkes Teilnehmerfeld, nicht nur wegen den Kenianer auch meine Klasse M30 war sehr Stark besetzt.

Resume:

Neue pers. HM Bestzeit: 1:22:11h

Gesamt Männer 3

Altersklasse 1

MFG Norbert


Alle Bilder anzeigen

Kurzbericht Reschenseelauf
Wir waren alle im Garni Wallnöfer untergebracht.
Wieder eine schöner Lauf mit bestem Wetter, toller Stimmung, Feuerwerk und Party danach waren prima.
Leider gibt es diesmal kein Bild der gesamten Gruppe (Peter, Silvan, Sandra B. und Conny fehlen).

Einziger Wermutstropfen:
Keine Zeitnehmung für FUN-Läüfer und künftig keine Teilnahmen beim gewerteten Hauptlauf ohne komplettes Attest (Schreiben vom Hausarzt gilt nicht mehr!)
Reschensee ade??


Alle Bilder anzeigen

2015-07-20 Mittwochlauf
Wow, rasant rasant wie Hugo den Alpine Coaster runter flitzte und der Rest der Truppe natürlich hinterher - "was ich mit Euch alles mache", waren die Worte von Sybille im Ziel..... oder Heidis Worte, andere brauchen Urlaub um Programme zu machen wie wir am Mittwoch Abend.....
Und Oberstaufen lag am Heimweg...

Es war toll....


Alle Bilder anzeigen

2015-07-13 Mittwochlauf
Es trafen sich ca. 30 Läufer/Innen beim Camping Feuerstein, wo uns Marika mit leckeren angebratenen Würsten und frischem Paprika im eingeheizten Kiosk verwöhnte.
Die „speedys“ machten den Lauf um und auf den Roten Berg und die restlichen „flitzer“ joggten rund um Lingenau - genauer gesagt rund ums Heim von unserem Tschunti,
wo er uns in seiner Garage mit frischen Kirschen, Sekt, Schnaps, Wasser und seinen „Hildegard von Bingen Keksle“ verwöhnte.  DANKE!!!



Team Shirts
Es geht am 20. Juli eine Bestellung für Team Shirts raus, wer noch keines hat oder ein zu kleines oder ein zu großes, kann sich gerne bei Andrea per Mail melden. Wir tauschen die Shirts gerne aus, dass jeder sich wohlfühlt in seiner Größe. Bitte dringend den Termin einhalten, danach können wir keine Shirts mehr tauschen.



Kleine Bitte
Über den Sommer hinweg sind immer wieder Wettkämpfe wo einzelne oder wenige von uns mitlaufen. Ich wäre sehr froh, wenn ihr mir jeweils ein paar Zeilen und 3 Fotos per Mail über die Veranstaltung senden könntet, dass unsere Homepage auf dem Laufenden ist. Danke für eure Mithilfe....
andrea@diesonnigen.at



Arlberg Marathon
„Die wohl schönste Verbindung zwischen Vorarlberg und Tirol“…..das ist der Arlberg Marathon!!!
Beeindruckend, schweißtreibend, doch auch anstrengend bewältigten Karin P., Hubert N., Maria F. und Sybille R. diesen Bergmarathon.
Im Ziel freuten sie sich über den freudigen Empfang von Sabine E., Sandra B., Sandra L. und Hugo C. die alle den Panoramalauf gemeistert haben.
Herzliche Gratulation an Karin Plachy, die mit einer Zeit von 4.50 h schnellste Vorarlbergerin war.


Alle Bilder anzeigen

Österreichischer Bundesländerkampf
Es war einfach ein Erlebnis - so viele junge Menschen "kämpfen" um Sekunden mit so viel Leidenschaft und so viel Spaß - es war einfach toll.

Vorarlberg konnte sich durch einige GROSSEN durchsetzen, wir belegten den 3. Platz...

Anna-Sophie konnte für sich zwei Bestzeiten laufen und jeweils den 3. Platz österreichweit belegen. 3000m in 10,50 Minuten und 1500m in 5,02 Minuten.


Alle Bilder anzeigen

2015-07-06 Mittwochlauf
Toller Themenabend in Dornbirn:
Die einen rasten über die Laufbahn der Birkenwiese und versuchten Limits zu knacken und machten anschließend mit Peter ein super Intervalltraining, die anderen machten eine wunderschöne Wanderung mit Siegi oder einen herrlichen Berglauf mit Josef oder Sabine - super Idee, danke Siegi.....

Danke an Josef Eberhöfer, der die Schnellsten durchs Alploch/Kirchle geführte hat, die zweite Gruppe ist dieselbe Runde gemütlicher gelaufen um die Schönheiten der Natur zu genießen und im Kirchle noch ein Wälderlied zu singen. Eine weitere Gruppe ist Richtung Zanzenberg gelaufen.
Es war schön, dass einige LSG Laufkollegen mit dabei waren.

Gemütlicher Einkehrschwung im Gütle!



Wälderlauf Fotos


Alle Bilder anzeigen

Im Wald läuft's ... weil wir im Wald laufen!
"Im Wald läuft’s" ist eine Gruppe von Laufbegeisterten aus dem Bregenzerwald, die 2010 aus dem Bewegungstreff von „Vorarlberg bewegt“ entstanden ist.

Die Gruppe trifft sich wöchentlich und ganzjährig, um gemeinsam zu Laufen und so konsequent den inneren Schweinehund zu besiegen.

Unser Ziel sind aber nicht nur die asphaltierten Geh- und Radwege, sondern auch Wanderwege in der Natur, wie sie in jedem Dorf zu finden sind.
Auf Vorschlag unserer Gruppenmitglieder wechseln wir deshalb häufig Treffpunkte und Gemeinden um im Bregenzerwald neue Wege zu erkunden.

Die aktuellen Termine und Treffpunkte sind hier auf der „Startseite“ ersichtlich.

Spass an der Bewegung, soziale Kontakte und gemeinsame sportliche Unternehmungen stehen bei uns im Vordergrund.
Trotzdem findest du die Läufer im markanten roten T-Shirt mit dem "Im Wald läuft's" Logo auch bei City-, Halbmarathon- Marathon- und Ultramarathonläufen.



Denk mal drüber nach, wenn du läufst.
Körperliche Aktivitäten jeglicher Art, und Laufen im Speziellen, sind mit einem deutlich geringeren Auftreten von Depressionen und Verstimmungen verbunden.
Laufende Menschen sind in der Regel ausgeglichener und belastbarer als Stubenhocker.
Denn beim leichten Dauerlauf, wenn uns warm geworden ist, sich ein regelmäßiger akustischer Rhythmus aus Schrittfolge und Atmung eingestellt hat, der Blick verloren nach vorne in die Landschaft gerichtet und der Kopf frei geworden ist; wenn wir uns dann ungestört diesem rhythmischen Wechselgeräusch des Laufens hingeben, macht sich eine friedliche, fast meditative Stimmung breit...



Einfach vorbeischauen!
Bei unseren Lauftreffs laufen wir ca. 10 km. Dafür benötigen wir etwa 1 Stunde.
Anschliessend gehen wir gemeinsam auf einen Drink.

Jeder ist willkommen - schau doch einfach mal vorbei!

Je nach Kondition und Teilnehmeranzahl gibt es 3-4 Gruppen mit erfahrenen Lauftrainern.

Für spezielle Informationen, sowie zur Organisation von Fahrtgelegenheiten oder Gruppenanmeldungen dient unser interner Bereich. Hier musst du dich erstmalig per Mail (info@imwald.at) anmelden. Details dazu in der Rubrik "Kontakt".




Unterstützt durch:

















Aktuelle Laufveranstaltungen

Mittwoch
31.
August
VLV 10.000m Bahn in Gisingen

  1. Norbert G.
  2. Hannes M.
  3. Rudl S.
  4. Peter M.
  5. Rainer H.
  6. Peter F.
  7. Herlinde S.
  8. Franz R.
  9. Andrea M.

Samstag
3.
September

Trail Run Lorüns

Kinderläufe, Easyrun (7km)., Trailrun (14km)
  1. Silvan  R.

Samstag
10.
September
Int. VLV - Masters-MS
Götzis/Borgwerkstatt Nennschluß 31.08.2016
  1. Hannes M.
  2. Andrea M.

Sonntag
11.
September

Illspitzlauf Feldkirch


  1. Norbert G.

Mittwoch
14.
September
VLV Langstaffel in Lustenau

  1. Norbert G.
  2. Hannes M.
  3. Andrea M.
  4. Peter M.
  5. Rainer H.
  6. Peter F.
  7. Rudl S.

Sonntag
9.
Oktober
Dreiländer Marathon

  1. Silvan  R.
  2. Peter M.
  3. Anna-Sophie M.
  4. Gerda B.
  5. Norbert G.
  6. Kurt N.
  7. Martin P.
  8. Ingrid S.
  9. Ruth S.
  10. Christian K.
  11. Maximilian M.
  12. Peter F.
  13. Cornelia R.
  14. Norbert S.
  15. Herlinde S.
  16. David M.